Grillen und die passenden Weinempfehlungen

Wenn es ums Essen geht, dann steht bei uns Deutschen das Grillen ganz oben auf der Beliebtheitsliste. Dabei haben sich die Ansprüche deutlich gewandelt. Zwar sind Bratwurst und Co. als Grillgut immer noch sehr beliebt, zunehmend tendieren die Konsumenten aber hin zu anspruchsvolleren Grillgütern. Dabei muss es nicht unbedingt ausschließlich Fleisch sein, auch Fisch und Meeresfrüchte sind auf dem Grill beliebt und selbst Vegetarier finden genügend Gemüse, Tofu und andere Fleischalternativen, die man trefflich auf dem Grill zubereiten kann.

Kein Grillabend ohne ein zünftiges Bier – das ist eine unumstößliche Tatsache. Aber ebenso ist klar, dass zum Grillen die passenden Weine gehören. Und das hat seine guten Gründe. Denn mit den vielfältigen Weinen kann man jedes Grillgut anders und besser begleiten. Ja, es ist sicher richtig festzustellen, dass das Grillvergnügen erst durch die passenden Weine seine Vollendung findet.

Bei den nachfolgenden Informationen beziehen wir uns auf einen entsprechenden Bericht des DWI (Deutsches Weininstitut), wobei wir die dort gegebenen Weinempfehlungen auf das Angebot der Winzergenossenschaft Rheingrafenberg umgestellt haben. Die Weinliste der Winzergenossenschaft Rheingrafenberg bietet mehr als 40 unterschiedliche Weine, verschiedene Rebsorten, Geschmacksrichtrungen und Weinlagen, da werden auch Sie die passenden Begleiter finden. Unsere Weintipps sind natürlich nur Vorschläge, die Sie gerne abwandeln können.

Bei der Weinauswahl zum Grillen ist zu beachten, dass der Geschmack des Grillguts durch die Röst- und Raucharomen oftmals intensiver wird als in der Pfanne. Dann passt auch einmal ein Rotwein zum gegrillten Fisch oder zu hellem Fleisch. Samtige Spätburgunder, oder ein mediterran anmutender Dornfelder wären hier die passenden Begleiter. Und noch ein Tipp: Hin und wieder muss man das Grillgut bekanntlich auf dem Grill befeuchten. Hier sollte man nicht unbedingt Bier, sondern eine unserer Weinempfehlungen wählen.

Was möchten Sie grillen?

Schnitzel oder Schweinesteaks, meist eingelegt in eine ölige Marinade mit Knoblauch, Kräutern und Gewürzen. Hier sind herzhafte Rieslinge (z.B. Nr. 13 Riesling trocken, bzw. Nr. 39 Mineral Riesling trocken oder Nr. 14 Weißburgunder trocken, ebenso wie trockene Roséweine, ideale Begleiter. Nicht zu vergessen einen runden dezenten Müller-Thurgau, Nr. 83 Müller-Thurgau trocken in der 1 ltr-Flasche)

Rindfleisch: Wer etwas ganz besonderes für seine Gäste auflegen möchte, greift zum Dry Aged Beef. Das trocken abgehangene Rindfleisch reift bei einer kontinuierlichen Luftfeuchtigkeit von 60% 7-28 Tage. Kenner salzen das Steak etwa 15 Minuten vor dem Grillen, um mehr Röstaromen zu erhalten. Dann grillen sie es auf gut durchgeglühter Kohle von jeder Seite eine Minute lang an und garen es bei indirekter Hitze bis zur gewünschten Kerntemperatur. Erst zum Schluss wird gepfeffert - und mehr braucht so ein edles Stück eigentlich auch nicht. Dazu gehört natürlich ein kräftiger Rotwein -. z.B. Nr. 65 Spätburgunder trocken oder aber die beiden Rotweine aus der Editionslinie Rheingrafenberg Nr. 8946 „Leidenschaft“ oder Nr. 8947 „Sehnsucht“, zwei gut gereifte dichte Weingenüsse.

Rinderfilet oder Entrecôte braucht auf dem Grill nicht so lange wie Rib Eye und bringt entsprechend weniger Röstaromen mit. Ein Spätburgunder (Nr. 65) oder aber Nr. 21 Grauer Burgunder trocken, kräftig und nachhaltig, sowie Nr. 22 Auxerrois trocken, ebenfalls lange nachklingend und dicht, sind hierzu eine gute Wahl.

Zum mediterran gewürzten und knusprig gegrillten Lammkottelet empfiehlt sich ein Dornfelder trocken (Nr. 64) oder versuchen Sie einmal Nr. 68, Dornfelder halbtrocken. Die Rebsorte Dornfelder bringt Weine mit mediterraner Anmutung hervor und die dezente Fruchtsüße des Dornfelder halbtrocken passt gut zu den Röstaromen eines Lammkottelets.

Geflügel – Hähnchenbrust, Putenschnitzel oder Entenbrust: Das zarte Fleisch erhält auf dem Grill einen intensiveren Geschmack, der sehr gut mit einem Rosé harmoniert (z.B. Nr. 67 Portugieser Rosè feinherb mit feiner Fruchtsüße. Gerne können Sie auch Wein Nr. 21, Grauer Burgunder trocken oder Nr. 26 Schloss Böckelheimer Felsenberg Riesling Kabinett, ein feinaromatischer Wein, probieren.

Fisch in Folie, wie Forelle, Saibling oder Dorade sind meist milder und saftiger als direkt auf dem Rost zubereitet. Mit ihnen harmoniert Nr. 14 Weißburgunder trocken oder auch einmal Nr. 23 Kerner halbtrocken. Auch Nr. 515 Riesling Classic mit feinen Rieslingaromen und dezenter abrundender Fruchtsüße, sind willkommene Begleiter.

Fisch direkt auf dem Rost oder in einer Grillpfanne zubereitet, vielleicht noch mariniert oder kräftig gewürzt, sucht als Partner einen kräftigen Riesling, z.B. Nr. 39 Mineral Riesling sowie Nr. 22 Auxerrois trocken.

Schalentiere wie Scampi oder Garnelen kommen ungeschält in eine Grillschale, das schützt sie vor Feuchtigkeitsverlust. Für alles aus dem Wasser gilt: Nicht zu lange und nicht zu heiß garen. Diese Meeresfrüchte mögen einen frischen Weißburgunder (Nr. 14) oder Nr. 6 Riesling trocken in der 1 ltr-Flasche.

Zu vegetarischen und veganen Leckereien ist ein Müller-Thurgau (Nr. 83) in der 1 ltr-Flasche ein guter Begleiter, ebenso ein Grauburgunder (Nr. 21 oder die kräftigere Variante Nr. 21 B Grauer Burgunder trocken Vom Kieselstein). Mit ihren dezenten Aromen holen sie das Beste aus dem Gemüse hervor. Und auch hier gilt, ein dezenter Rosè (auch in der feinherben Variante (Nr. 67) geht immer. Gut zum Grillen geeignet sind zum Beispiel Auberginen oder Austernseitlinge, auf dem Teller mit Hummus oder Tsatsiki angerichtet. Ebenso Gemüsespieße, beispielsweise mit Kirschtomaten, dicken Zucchinischeiben, Paprikastreifen und Tofu.

Wer es am Grill lieber asiatisch mag, dem sei ein Riesling z.B. (Nr. 15 Riesling feinherb) empfohlen. Wenn es richtig scharf wird, darf es auch ein lieblicher Riesling (z.B. Nr. 42 Riesling Spätlese süss) sein. Oder probieren Sie unsere würzigen Weine, wie Nr. 511 Fleur du Solleil, Scheurebe feinherb, mit vielfältigen Aromen, Nr. 24 Bacchus süss mit Aromen von Muskat und Schwarzer Jonhannisbeere oder unsere neue Kreation Nr. 25 Sauvignon Blanc trocken, ein interessanter Wein mit deutlichen Aromen von Stachelbeere und Rhabarber.

Sie sehen, Grillen bietet weit mehr als Bratwurst und Co. Apropos Bratwurst – auch hierzu finden Sie den passenden Wein, wie z.B. Nr. 13 Riesling trocken, Nr. 14 Weißer Burgunder trocken oder Nr. 515 Riesling Classic.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
2019er Riesling trocken Artikel-Nr.: 13 2019er Riesling trocken
Inhalt 0.75 Liter (5,93 € * / 1 Liter)
4,45 € *
2019er Rheingrafenberg Mineral Riesling trocken Artikel-Nr.: 39 2019er Rheingrafenberg Mineral Riesling trocken
Inhalt 0.75 Liter (8,67 € * / 1 Liter)
6,50 € *
2019er Weißer Burgunder trocken Artikel-Nr.: 14 2019er Weißer Burgunder trocken
Inhalt 0.75 Liter (6,93 € * / 1 Liter)
5,20 € *
2019er Müller-Thurgau trocken Artikel-Nr.: 83 2019er Müller-Thurgau trocken
Inhalt 1 Liter
4,10 € *
2018er Spätburgunder trocken Artikel-Nr.: 65 2018er Spätburgunder trocken
Inhalt 0.75 Liter (6,80 € * / 1 Liter)
5,10 € *
Leidenschaft Rotwein trocken Artikel-Nr.: 8946 Leidenschaft Rotwein trocken
Inhalt 0.75 Liter (6,13 € * / 1 Liter)
4,60 € *
Sehnsucht Rotwein trocken Artikel-Nr.: 8947 Sehnsucht Rotwein trocken
Inhalt 0.75 Liter (6,13 € * / 1 Liter)
4,60 € *
2019er Grauer Burgunder trocken Artikel-Nr.: 21 2019er Grauer Burgunder trocken
Inhalt 0.75 Liter (6,93 € * / 1 Liter)
5,20 € *
2019er Auxerrois trocken Artikel-Nr.: 22 2019er Auxerrois trocken
Inhalt 0.75 Liter (8,67 € * / 1 Liter)
6,50 € *
2019er Dornfelder trocken Artikel-Nr.: 64 2019er Dornfelder trocken
Inhalt 0.75 Liter (6,80 € * / 1 Liter)
5,10 € *
2018er Dornfelder halbtrocken Artikel-Nr.: 68 2018er Dornfelder halbtrocken
Inhalt 0.75 Liter (6,80 € * / 1 Liter)
5,10 € *
2019er Portugieser Rosé feinherb Artikel-Nr.: 67 2019er Portugieser Rosé feinherb
Inhalt 0.75 Liter (6,13 € * / 1 Liter)
4,60 € *
2019er Kerner halbtrocken Artikel-Nr.: 23 2019er Kerner halbtrocken
Inhalt 0.75 Liter (5,80 € * / 1 Liter)
4,35 € *
2019er Riesling Classic Artikel-Nr.: 515 2019er Riesling Classic
Inhalt 0.75 Liter (6,93 € * / 1 Liter)
5,20 € *
2019er Riesling trocken Artikel-Nr.: 6 2019er Riesling trocken
Inhalt 1 Liter
4,50 € *
2019er Grauer Burgunder vom Kieselstein trocken Artikel-Nr.: 21b 2019er Grauer Burgunder vom Kieselstein trocken
Inhalt 0.75 Liter (8,67 € * / 1 Liter)
6,50 € *
2018er Riesling feinherb Artikel-Nr.: 15 2018er Riesling feinherb
Inhalt 0.75 Liter (5,93 € * / 1 Liter)
4,45 € *
2019er Riesling Spätlese süß Artikel-Nr.: 42 2019er Riesling Spätlese süß
Inhalt 0.75 Liter (8,13 € * / 1 Liter)
6,10 € *