Gericht des Monats - November

Zutaten für 4 Personen

  • 1 kg. Schweinebraten
  • ½ ltr Rotwein, am besten Wein Nr. 65 Spätburgunder trocken oder einen unserer gehaltvollen Burgunder-Weißweine
  • zwei Zwiebeln in kleine Stücke schneiden
  • zwei Möhren (in kleine Stücke schneiden)
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Thymian (frisch oder aus dem Spender)
  • Öl zum Anbraten.

 

Zubereitung

Das Fleisch mit dem Wein, Möhren, Zwiebeln und Thymian in eine Schüssel geben und ca. zwei Tage in der Marinade ziehen lassen, das Fleisch sollte bedeckt sein. Das Fleischstück herausnehmen und gut abtrocknen lassen. Danach in heißem Fett von allen Seiten gut anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und ständig mit der durch ein Sieb gelaufenen Marinade übergießen. Circa eineinhalb Stunden bei abgedecktem Bratenbehälter schmoren lassen, bis das Fleisch weich aber von außen knusprig braun ist.

Beilagen: Kartoffelknödel und Rotkraut oder Wintergemüse.

Weinempfehlung: Unsere Burgunderweinempfehlungen (siehe Weine des Monats)

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
2019er Weißer Burgunder trocken Artikel-Nr.: 14 2019er Weißer Burgunder trocken
Inhalt 0.75 Liter (6,93 € * / 1 Liter)
5,20 € *
2019er Grauer Burgunder trocken Artikel-Nr.: 21 2019er Grauer Burgunder trocken
Inhalt 0.75 Liter (6,93 € * / 1 Liter)
5,20 € *