Weinprobe an der Schönsten Weinsicht der Nahe

CDU vor Ort, hieß eine Veranstaltung, zu der die Meddersheimer Bürgermeisterin Renate Weingarth-Schenk zusammen mit der Verbandsgemeinde und der CDU der Region Nahe Glan eingeladen hatte. Die Teilnehmer trafen sich an der Schönsten Weinsicht, einem Aussichtspunkt in Meddersheim, mit einem phantastischen Rundblick über die abwechslungsreiche Weinlandschaft. An der Schönsten Weinsicht – im Jahre 2016 vom Deutschen Weininstitut ausgezeichnet – finden Besucher im Schatten einer Baumgruppe oder aber in der Sonne Gelegenheit zu einer angenehmen Pause. Zwischenzeitlich wurde hier auch ein kleiner Pavillon errichtet, in dem kleinere Gruppen Platz finden.

Besonders angenehm wird ein solcher Aufenthalt, wenn er mit einer Weinprobe und einem Imbiss verbunden wird. Weine der Winzergenossenschaft Rheingrafenberg wurden an diesem Tag, begleitend zu einer Vesper, an die Gäste ausgeschenkt und entsprechend besprochen.

Buchen Sie einen angenehmen Aufenthalt mit Bewirtung an der Schönsten Weinsicht!

Bei rechtzeitiger Anmeldung bietet die Winzergenossenschaft Rheingrafenberg auch kleineren Gruppen – ab 10 Personen – eine Wanderung zur Schönsten Weinsicht, verbunden mit einer Probe von Weinen aus Meddersheimer Weinlagen und auf Wunsch einem Imbiss (06751/2667 oder service@rheingrafenberg.de.

Tags: Weinsicht
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.