Weihnachtsmarkt und Weinpräsentation 2018 ein voller Erfolg

Vom Winter haben wir in diesem Jahr noch nicht viel gesehen, umso überraschter dürften einige gewesen sein, als sie am Sonntag, 16. Dezember, die Welt in einen weißen Schneemantel eingehüllt sahen. So schön Schnee auch sein mag, für diejenigen, die an diesem Tag Weihnachtsmärkte besuchen wollten, stellte sich allerdings die Frage ob sie trotz weitgehend verschneiter Straßen den Weg zu einem Weihnachtsmarkt auf sich nehmen sollten. Deshalb verzeichnete die Winzergenossenschaft Rheingrafenberg, die am Samstag, 15. Dezember zur Weinpräsentation und am Sonntag zum großen Weihnachtsmarkt und zur Weinpräsentation eingeladen hatte, v am Vormittag ein geringeres Besucheraufkommen als in sonstigen Jahren. Dabei hatte sich das Team der Winzergenossenschaft bei den Vorbereitungen zu beiden Veranstaltungen so viel Mühe gemacht und auch die Aussteller, die sich zum Weihnachtsmarkt mit abwechslungsreichen Angeboten präsentierten, hatten natürlich mit einer großen Besucherzahl gerechnet – entsprechend enttäuscht waren Veranstalter und Aussteller am Vormittag.

Dann aber strömten umso mehr Besucher am frühen Nachmittag nach Meddersheim, um die zauberhafte Atmosphäre im Präsentationsraum und im Holzfasskeller zu erleben, vielfältige Weine, Sekte und Glühwein zu verkosten und das eine oder andere Weihnachtsgeschenk an den Ausstellungsständen zu erwerben.

Wie in den Vorjahren, fand wieder das Angebot an heimischem Kunstgewerbe, Strickwaren, Delikatessen sowie Olivenöl, frisch aus Italien importiert, ein reges Interesse. Erstmals präsentierten sich anlässlich des Weihnachtsmarktes zusätzlich Studenten und Schüler verschiedener Schulen mit einem attraktiven Angebot.

Edelstein- und Schmuckkreationen aus Idar-Oberstein

Studenten der Fachschaft Edelstein und Schmuck, Fachbereich Gestaltung der Hochschule Trier, Idar-Oberstein, präsentieren eigene Schmuckkreationen für Jung und Alt. Das Vorhaben, von verschiedenen Studentinnen getragen, überzeugte durch seinen Ideenreichtum und eine besondere Vielseitigkeit. Informationen über: Fachschaft Edelstein und Schmuck Vollmersbachstraße 53a, 55743 Idar-Oberstein.

Projekt „Junior Expert“, Berufsbildenden Schule Wirtschaft, Bad Kreuznach mit innovativen Kreationen aus Weinflaschen.

13 Schülerinnen und Schüler der Berufsbildenden Schule Wirtschaft, Bad Kreuznach, haben das Unternehmen LagoenaDecorata gegründet und über den Verkauf von Anteilsscheinen finanziert. Das Vorhaben wird staatlicherseits und von der Wirtschaft gefördert. Die jungen Unternehmer erleben so selbst in der Praxis, was es bedeutet, ein Wirtschaftsunternehmen aufzubauen, zu führen und die selbst erzeugten Produkte zu vermarkten.
Auf dem Weihnachtsmarkt präsentierten die Jungunternehmer innovative Dekorationsgegenstände, Lampen, Vasen, Leuchter u.a.m. aus recycelten Weinflaschen hergestellt. lagoenadecorata@gmx.de

Schülerfirma Sechsecken, Gymnasium Kirn mit handgefertigten Produkten aus Holz

Schüler des Gymnasiums Kirn nehmen am Projekt JUNIOR des Instituts der Deutschen Wirtschaft, Köln teil. Die Schüler produzieren sechseckige Holzboxen und verarbeiten diese weiter zu Insektenhotels, anlassbezogene Gestecke und vielem mehr. Bei der Herstellung werden gerne die besonderen Wünsche der Kunden berücksichtigt. Kontakt@sechsecken-kirn.de
Auf der Terrasse bot die Winzergenossenschaft Weihnachtsbäume aus dem Soonwald an, wobei sich die Besucher an einer glühenden Feuerschale wärmen konnten. Apropos wärmen – der aus eigener Erzeugung stammender rote Winzer-Glühwein fand ebenfalls reichlichen Zuspruch, ebenso wie die kleinen Grillgerichte sowie Kaffee und frischen Blechkuchen.
Hervorragend angenommen wurde wieder die Wein- und Sektpräsentation im durch unzählige Kerzen beleuchteten Holzfasskeller. Hier konnten die Besucher das gesamte Wein- und Sektangebot der Winzergenossenschaft zwanglos verkosten, bevor sie ihre Kaufentscheidung trafen. Vorgestellt wurden auch die ersten 2018er Weine als Fassproben, um zu zeigen, welche Qualitäten im Jahrhundertsommer 2018 gewachsen sind.

Bild 1: Antonia Stolz (links) und Hannah Heß / Berufsbildende Schule Wirtschaft in Bad Kreuznach.
Bild 2: Liv Zahn (links) und Inka Rosenow / Gymnasium Kirn.
Bild 3: Constanze Salinas (v. links), Susie Heuberger und Vanessa Zöller / Studentinnen von der Hochschule Trier in Idar-Oberstein.
Fotos enrico.angelucci

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.