Neu! Wein Nr. 67 Portugieser Rosè Feinherb 2018

Über den Weinjahrgang 2018 – der als besonderer Qualitätsjahrgang in die Weingeschichte eingehen wird, wurde bereits viel geschrieben und diskutiert. Mit Spannung warten die Konsumenten daher auf die ersten Weine dieses Jahrgangs.

Die Winzergenossenschaft Rheingrafenberg stellt seit dem 21. November den ersten Wein des neuen Jahrgangs vor – einen Portugieser Rosè feinherb – der vor wenigen Tagen auf Flaschen gefüllt wurde und nun zur Verfügung steht.
Dieser Wein verfügt über 11,16 % vol. Alkohol, 17,9 g/l Fruchtsüße und 5,8 g/l Säure.

Der Portugieser Rosè ist bei den Kunden der Winzergenossenschaft Rheingrafenberg sehr beliebt. Es ist ein unkomplizierter Wein, geschmeidig und von dezenten Aromen, die an Rote Johannisbeere, Himbeere und Erdbeere erinnern, getragen.
Die passende Temperatur von 9 – 13 ° C. bei Rosèweinen, lässt den Portugieser Rosè besonders elegant und frisch erscheinen. Jetzt – im Jugendzustand – kommen zu den feinen Sortenaromen noch die frischen Noten der Weinhefe hinzu, die jetzt noch deutlich diesen Weingenuss prägen.
Einen solch eleganten und unkomplizierten Wein genießt man am besten „einfach so“. Er passt aber auch zu frischen Salaten, zu Gerichten mit hellem Fleisch, zu milden Käsesorten oder zu Meeresfrüchten und Lachs.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
NEU
2018er Portugieser Rosé feinherb Artikel-Nr.: 67 2018er Portugieser Rosé feinherb
Inhalt 0.75 Liter (6,13 € * / 1 Liter)
4,60 € *