Museumsfest mit Rheingrafenbergweinen

Am Sonntag, 24. September lud das rheinland-pfälzische Freilichtmuseum Bad Sobernheim zum diesjährigen Museumsfest ein. Das gute Herbstwetter trug entscheidend mit dazu bei, dass deutlich mehr Besucher als erwartet, das Fest besuchten. Bei einem Spaziergang durch die großzügige Gesamtanlage konnten sie sich einen Eindruck davon verschaffen, wie unsere Vorfahren von einigen hundert Jahren gelebt und gearbeitet haben. Gegenüber des Winzerhausensembles war ein Kirmesplatz aufgebaut, wobei die gezeigten und in Betrieb befindlichen traditionellen Karussels ein besonderer Anziehungspunkt dieses Festes waren. Natürlich gab es auf dem Gelände auch ein reichhaltiges Speisen- und Getränkeangebot. Gleich am Kirmesplatz hatte die Winzergenossenschaft ihren Weinstand platziert, der während des Tages sehr gut frequentiert wurde. Unser Foto zeigt den Stand kurz vor Eröffnung des Festes. Die Winzergenossenschaft Rheingrafenberg bewirtschaftet bekanntlich innerhalb der Museumsanlage den Museumsweinberg, der natürlich ebenfalls besichtigt werden konnte. Dort wird auch der Museumstropfen erzeugt, den Museumsbesucher im Museumslädchen erwerben können.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.