Kirner Kerb 11. bis 14. August 2017

Für vier Tage zieht die Kirner Kerb, das größte Volksfest an der mittleren Nahe und am Hahnenbach, zahlreiche Besucher aus nah und fern in ihren Bann.

Über 40 Stände und Fahrgeschäfte bieten für jeden Geschmack das Richtige. Traditionell gehört auch ein Weinstand zur Kirner Kerb, der seit einigen Jahren vom TUS Kirn und zwar von dessen Handballabteilung betrieben wird. Im Angebot finden die Besucher frisch-fruchtige Rebsortenweine und fein prickelnde Winzersekte der Winzergenossenschaft Rheingrafenberg, Meddersheim.

Besonders beliebt ist der Familiensonntag, an dem man viele Fahrgeschäfte zu reduzierten Preisen nutzen kann. Fast einmalig sind die Feuerwerke zur Eröffnung am Freitag und zum Abschluss der Kirmes am Montag, sowie der große Frühschoppen am Montagmorgen.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.