Herbstvorbereitungen weitgehend abgeschlossen

In den Weinbergen sind die Herbstvorbereitungen abgeschlossen. Winzer, die Wert auf höhere Qualitäten legen, haben die Traubenzone von Blättern befreit (siehe Foto), um Licht und Luft an die Trauben zu lassen, dadurch den Krankheitsbefall einzuschränken und die Trauben besser reifen zu lassen. Bei den Mitgliedern der Winzergenossenschaft ist diese Maßnahme seit einigen Jahren selbstverständlich.

Im Kelterhaus und Keller laufen ebenfalls die letzten Herbstvorbereitungen. Die Traubenpressen wurden technisch überprüft und  nochmals gründlich gereinigt. Die Weinbehälter, die für die Aufnahme und Gärung der Moste benötigt werden, ebenso die Behälter, in denen der weitere Weinausbau erfolgt, wurden ebenfalls penibel gereinigt. Auch alle benötigten Weinschläuche, Arbeitsgeräte und Räume wurden einer gründlichen Reinigung unterzogen, um jeglichen negativen Einfluss durch Bakterien usw. auf den neuen Wein zu unterbinden. Alles ist für den Weinherbst vorbereitet, die Ernte kann beginnen.

Tags: Weinlese
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.