Gourmet & Wein – auch in diesem Jahr ein Erfolg

Bereits zum siebten Mal lud die Winzergenossenschaft Rheingrafenberg am Samstag, 16. Februar zur Veranstaltung Gourmet & Wein ein.

Bereits ab 16.00 Uhr, dem Start der Veranstaltung, strömten die Besucher aus Nah und Fern zur Winzergenossenschaft Rheingrafenberg, die auch in diesem Jahr für diese Veranstaltung interessante Partner aus der Region gewinnen konnte.

Mit von der Partie waren mit

  • heimischen Brot- und Brötchen-Spezialitäten die Knusperbäckerei, Merxheim
  • mit regionalen Wurst- und Schinkenspezialitäten die Metzgerei Schmidt, Weiler
  • mit einem nationalen- und regionalen Käseangebot die Milchwirtschaftliche Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz
  • erstmals dabei mit Wildwurstprodukten, die Knusperbäckerei Merxheim
  • sowie mit vielfältigen Feinkostprodukten, Essig- und Senfspezialitäten, die Firma Vinella – der Kuss für den Gaumen, Bad Münster am Stein Ebernburg
  • und natürlich die Winzergenossenschaft Rheingrafenberg, deren Mitarbeiter-Team das Weinangebot präsentierte.

 

An den einzelnen Thementischen präsentierten die Firmeninhaber oder qualifizierte Mitarbeiter ihr jeweiliges Angebot und standen den Interessenten bei allen gestellten Fragen Rede und Antwort.

Das Team der Winzergenossenschaft Rheingrafenberg stellte an jedem Thementisch das passende Weinsortiment vor, wobei es den Gästen natürlich überlassen blieb, über das Vorschlagsangebot hinaus selbst auf Entdeckungsreise zu gehen und zu einem der rund 30 unterschiedlichen Weine die geeigneten Feinkostprodukte auszuwählen.

Von 16.00 bis 21.00 Uhr hieß es: „Nach Herzenslust genießen!“, die Gäste machten davon bis zur letzten Minute regen Gebrauch. Dabei bestätigten die Gäste, dass es schon interessant ist, verschiedene Weine im Vergleich zu verkosten, dass es aber noch wesentlich spannender ist, zu unterschiedlichen Weinen entsprechende Speisen auszuwählen und zu genießen.

Die diesjährige Veranstaltung kann als die Erfolgreichste in der bisherigen Geschichte dieser Veranstaltung bezeichnet werden.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.