Gericht des Monats Januar mit Weinempfehlung

Zutaten für vier Personen

  • 1 gelbe Paprika
  • 1 große Zwiebel
  • 1 rote Chilischote
  • 400g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Ei
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 EL Öl
  • 1 Dose Tomatenstückchen (400 g)
  • 1 Beutel Knorr Fix für Chili con Carne
  • 2 El. gehackte Petersilie.

 

Zubereitung

Paprika putzen und in große Würfel schneiden. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden, Chili halbieren, entkernen und fein würfeln. Hackfleisch mit dem Ei vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse 16 kleine Bällchen formen und in vorgeheizter Pfanne bei mittlerer Hitze rundherum anbraten und herausnehmen.

Paprika und Zwiebel im Bratenfett anbraten. Chili, Tomatenstückchen und Wasser zufügen, Beutel Knorr Fix Chili con Carne einrühren und aufkochen lassen. Hackbällchen dazu geben und zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen. Mit Petersilie bestreuen, fertig zum Servieren.

Beilage: Nudeln und einen frischen Salat.

Weinempfehlung: Wein Nr. 68 Dornfelder Rotwein halbtrocken oder Wein Nr. 67: Portugieser Rosè feinherb.

Foto: Unilever, Hamburg

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.