Gericht des Monats - Februar

Hähnchenauflauf a`la Provence

Zutaten (für 4 Personen)

  • 1 Zitrone
  • 600 g (kleine) Hähnchenbrustfilets
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 3 El Olivenöl
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 200 g Kirschtomaten
  • je 1 gelbe und 1 grüne Paprika
  • 2 Stiele Rosmarin (oder Rosmarin aus dem Gewürzstreuer)
  • ½ Bund Thymian
  • 3 El Senf
  • 100 ml Hühner-Kraftbouillon (z.B. Knorr)
  • 100 g Gouda Dreiviertelfettstufe.

Zubereitung

Zitrone auspressen und Hähnchenfilets damit einreiben. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit heißem Öl ca. 2 Minuten rundherum anbraten. Frühlingszwiebel putzen und in zwei cm lange Stücke schneiden. Kirschtomaten waschen und halbieren. Paprika putzen und in kleine Stücke schneiden. Rosmarinnadeln von den Stielen streifen, Thymianblättchen abzupfen, beides hacken und mit Senf verrühren. Gouda-Scheiben in Streifen schneiden. Das Gemüse in eine Auflaufform geben, mit der Geflügelbrühe begießen. Die Hähnchenfiltes mit dem Kräutersenf bestreichen und auf das Gemüse setzen. Mit den Goudastreifen belegen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Umlaufhitze 160 Grad) ca. 30 Minuten überbacken. Auflauf aus dem Ofen nehmen und nach Belieben mit Rosmarin garnieren.
Dazu servieren Sie am besten Reis und einen knackig frischen Salat.

Weinempfehlung: Wein Nr. 21: Grauer Burgunder trocken  oder Wein Nr. 14: Weißer Burgunder trocken.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
2017er Grauer Burgunder trocken Artikel-Nr.: 21 2017er Grauer Burgunder trocken
Inhalt 0.75 Liter (6,93 € * / 1 Liter)
5,20 € *
2016er Weißer Burgunder trocken Artikel-Nr.: 14 2016er Weißer Burgunder trocken
Inhalt 0.75 Liter (6,93 € * / 1 Liter)
5,20 € *