Frühlingserwachen

Nur noch wenige Wochen trennen uns vom Frühlingsbeginn (20. März). Einen richtigen Winter haben wir in diesem Jahr zwar nicht erlebt – meist lagen die Temperaturen im Positivbereich, Schnee war in den meisten Regionen eher eine Seltenheit – dennoch sehnen wir den Frühling herbei, der uns wärmere Temperaturen und Sonnenschein verspricht. Vor allem warten wir sehnlichst auf die wieder erwachende Natur, mit einem Meer an Blüten und frischem Grün.

Zum Frühling gehören frische, nicht belastende Speisen und natürlich fruchtige Weine des neuen Jahrgangs, wie etwa unsere Weinempfehlungen unter „Weine des Monats“. Zudem wünschen wir uns trockenes, sonniges Wetter, um endlich wieder unbeschwert durch die erwachende Natur wandern zu können.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.