Erdbeer-Cocktail – erfrischender Frühling

Wenn der Spargel im Frühling das beliebteste Gemüse ist, gelten natürlich auch Erdbeeren als die Frühjahrsfrucht überhaupt. In den kommenden Wochen werden reichlich Erdbeeren aus heimischer Erzeugung angeboten, die man auf verschiedene Weise genießen kann. Eine angenehme Variante ist ein frisch-fruchtiger Erdbeercocktail.

Um diesem Cocktail eine gewünschte Spritzigkeit zu verleihen, nimmt man am besten einen Sunny Secco, also einen Winzerperlwein aus der Winzergenossenschaft Rheingrafenberg, Dieser Secco zeigt vielfältige Aromen und eine feine Fruchtsüße. Die gewünschte Süße des Cocktails erreicht man, je nach Wunsch, durch Zugabe eines aromatischen Erdbeersirup, den man überall im Lebensmittelhandel erwerben kann.

Zur Bereitung des Cocktails gibt man einige Eiswürfel in ein Glas, gibt einen Schuß Erdbeersirup dazu und füllt das Glas mit fein perlendem Sunny Secco auf. Zur Dekoration fügt man ein Minzeblättchen dazu. Wer es ganz professionell machen will, feuchtet vor dem Befüllen den Glasrand an und dreht das Glas kurz in einem mit Zucker gefüllten Teller. Dadurch bleibt am Rand des Glases ein feiner Zuckerrand. Nach dem Füllen des Glases kann man zur Dekoration noch eine halbe Erdbeere am Glasrand befestigen – na dann zum Wohl.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Sunny Secco Artikel-Nr.: 76a Sunny Secco
Inhalt 0.75 Liter (6,40 € * / 1 Liter)
4,80 € *