Besuch aus dem Siegerland

Seit dem vergangenen Jahr steuert die Ideal-Busreisegesellschaft aus Siegern die Winzergenossenschaft Rheingrafenberg an. Am 25. Juli war es wieder einmal so weit. Mit dem modernen Reisebus kam eine Gruppe an Besuchern aus dem Siegerland nach Meddersheim, um einen Tag lang Weinluft zu schnuppern, Informationen zum weiten Thema Wein vermittelt zu bekommen und natürlich eine Auswahl an Weinen aus der Winzergenossenschaft Rheingrafenberg verkosten zu können.

Begrüßt wurden die Gäste von geschäftsführendem Vorstandsmitglied Helmut Weck und Peter Cech.
Zuerst besichtigten die Gäste die Winzergenossenschaft, angefangen an der Traubenannahmestation über die Kelteranlage, die umfangreichen Edelstahl Gär- und Lagerbehälter, die Abfüllanlage, bis hin zum Holzfasskeller, dem ersten Kellerteil der Winzergenossenschaft, der im Jahre 1956 in Betrieb genommen wurde. Anschließend traf man sich zu einem Imbiss mit begleitender Weinprobe im Saal der Winzergenossenschaft, um das Weinangebot in der Praxis kennen zu lernen und weitere Informationen zum Wein und der Arbeit von Winzern und Kellermeister zu erhalten. Begleitet wurde die Probe von einer Bildpräsentation mit Aufnahmen aus der Winzergenossenschaft, den einzelnen Weinlagen und vielem anderen mehr.

Schließlich wurde die Reisegruppe mit dem Bus bis zur Meddersheimer Weinstele gefahren, um von hier aus zurück zur Winzergenossenschaft zu wandern und auf dem Weg weitere Informationen zum Werden des Weines und den verschiedenen Weinlagen und ihren unterschiedlichen Böden zu erhalten.

Schließlich trafen sich die Gäste im Verkaufs- und Repräsentationsraum der Winzergenossenschaft, um an der Probiertheke auf Wunsch weitere Weine zu verkosten, die Lieblingsweine zu erwerben und gleich mit zu nehmen. Der große Kofferraum unter dem Bus reichte kaum aus, um alle Kartons aufzunehmen. Nach einem Abstecher in die Kurstadt Bad Kreuznach trat die Gruppe die Rückreise ins Siegerland an.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.