Attraktiver Stopp für Teilnehmer des Raderlebnistages in Meddersheim

Am Sonntag den 18. Juni lädt das Weinbaugebiet Nahe zum Raderlebnistag 2017 ein – die Wettervorhersagen sind für diesen Tag günstig. Entlang der Nahe, von der Quelle bis zur Mündung, bietet sich den Teilnehmern eine abwechslungsreiche Landschaft. Wenn sich für die Tourteilnehmer, die an der Quelle starten, an der Mittleren Nahe der Blick auf die Rebhänge - jeweils an der Sonnenseite der Nahe gelegen- öffnet, sind neben dem Radtourerlebnis auch Entspannung und Genießen angesagt. Die Winzergenossenschaft  Rheingrafenberg, Meddersheim, direkt am Radwanderweg gelegen, freut sich von 11.00 bis 18.00 Uhr auf den Besuch der Raderlebnistag-Teilnehmer. Auf dem großen Hof und auf der Sonnenterrasse sind Tische und Bänke für eine angenehme Rast aufgestellt. Am Weinstand können die Besucher ein vielfältiges Angebot an Weinen, Sekten, Schorle und Traubensaft genießen. Bei diesem Angebot stehen die Rebsortenweine des Jahrgangs 2016 mit frisch-fruchtigen Genüssen im Mittelpunkt.
Der Gourmetwagen vom Landgasthof Hotel Königsberg, Wolfstein, bietet abwechslungsreiche Genüsse und Kaffee.

Für die passende musikalische Umrahmung sorgt Wolfgang Marx, Meddersheim, der ab 13.00 Uhr eine mitreißende musikalische Umrahmung bietet.

Für Gäste, die vom Raderlebnistag „flüssige Erinnerungen“ mitnehmen möchten, ist der Weinverkauf geöffnet.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.