Arbeiten im Keller: Wie entwickelt sich der 2019er

Im Weinkeller der Winzergenossenschaft Rheingrafenberg laufen die Arbeiten auf Hochtouren. Zwischenzeitlich wurden bereits die ersten 2019er Weine auf Flaschen gefüllt; Wein Nr. 9:Portugieser Rosè lieblich, 1 ltr.-Flasche, Wein Nr. 13: Riesling trocken, 0,75 ltr.-Flasche, Wein Nr. 24: Bacchus süß 0,75 ltr. sowie Wein Nr. 67: Portugieser Rosè feinherb.

Ab dem 20. Januar folgt eine weitere Flaschenfüll-Phase, um nach und nach das gesamte Sortiment auf den neuen Jahrgang umzustellen.

Der neue Jahrgang 2019 entwickelt sich sehr vielversprechend. Beim kürzlich stattgefundenen Weihnachtsmarkt mit Weinpräsentation konnten sich die Besucher davon überzeugen. Die 2019er probieren sich frisch, elegant und nachhaltig im Geschmack, mit einer dezenten, gut eingebundenen Weinsäure.

Daneben laufen jetzt vor allem Filtrationsmaßnahmen – siehe Artikel Cross-Flow-Filtration.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
2019er Portugieser Rosé lieblich Artikel-Nr.: 9 2019er Portugieser Rosé lieblich
Inhalt 1 Liter
4,50 € *
2019er Riesling trocken Artikel-Nr.: 13 2019er Riesling trocken
Inhalt 0.75 Liter (5,93 € * / 1 Liter)
4,45 € *
TIPP!
2019er Bacchus süß Artikel-Nr.: 24 2019er Bacchus süß
Inhalt 0.75 Liter (5,93 € * / 1 Liter)
4,45 € *
2019er Portugieser Rosé feinherb Artikel-Nr.: 67 2019er Portugieser Rosé feinherb
Inhalt 0.75 Liter (6,13 € * / 1 Liter)
4,60 € *