Aktuelles – Bleiben Sie auf dem Laufenden

Dienstag, 03. Oktober, 11.00 bis 18.00 Uhr
Mitten in der Weinlese 2017 feiert die Winzergenossenschaft Rheingrafenberg, Meddersheim, den Weinherbst. Der Tag der Deutschen Einheit, 03. Oktober, bietet sich dazu an, gemeinsam mit den Winzern bei Musik, Wein und deftigen Speisen den Weinherbst zu begehen.

Herbst – Zeit der Traubenernte

Ungewöhnlich früh hat in diesem Jahr die Traubenernte eingesetzt. Bereits um den 11. September wurden die ersten Trauben bei der Winzergenossenschaft Rheingrafenberg angeliefert.
In den Weinbergen sind die Herbstvorbereitungen abgeschlossen. Winzer, die Wert auf höhere Qualitäten legen, haben die Traubenzone von Blättern befreit (siehe Foto), um Licht und Luft an die Trauben zu lassen, dadurch den Krankheitsbefall einzuschränken und die Trauben besser reifen zu lassen. Bei den Mitgliedern der Winzergenossenschaft ist diese Maßnahme seit einigen Jahren selbstverständlich.
Der Weinjahrgang 2016, der die Winzer wieder einmal voll und ganz forderte, wird bei den Weinerzeugern noch lange in Erinnerung bleiben.
Weinlese im Weinberg Schöneberger Rathaus, Berlin. Dieser Weinberg wird seit Jahren mit viel Liebe und Kennerschaft von ehemaligen Bürgermeistern und weiteren Führungskräften des Rathauses, mit Unterstützung des Gartenbauamtes bewirtschaftet. Insgesamt 23 Mitglieder zählen zwischenzeitlich zum Förderkreis Weinberg Rathaus Schöneberg Berlin.
Tags: Weinlese, Berlin

Oktober

Traditionell zählt der Monat Oktober als Erntemonat. Dabei hat der Klimawandel lange dazu geführt, dass unsere Felder und Obstanlagen im Oktober bereits weitgehend abgeerntet sind. Auch die Weinlese beginnt heute Dank einer früher einsetzenden Reifeentwicklung bereits im September, wobei natürlich spätreifende Rebsorten und Spitzenlagen erst im Oktober, teilweise noch Anfang November geerntet werden.