Aktuelles – Bleiben Sie auf dem Laufenden

In der Weinbaugemeinde weiß man Tradition zu pflegen. Seit Jahren gehört das Weinfest in der Ortsmitte mit zu den großen Ereignissen in dieser Weinbaugemeinde. Wein wird hier noch traditionell gefeiert. Dennoch hat sich das Programm in den vergangenen Jahren geändert und der Zeit angepasst. Hauptsache aber ist, dass der Genuss und die Freude rund um den Wein im Mittelpunkt des Geschehens stehen.
Vom 13. bis 27.August 2017 heißt es wieder "Bühne frei!" in Bad Sobernheim für international renommierte Solisten, hochkarätige Ensembles und Musikstudenten aus aller Welt! Die Dozenten der Meisterklassen locken in den Meisterkonzerten mit Virtuosität, musikalischer Ausdruckskraft und abwechslungsreichen Programmen von Klassik bis Moderne. Im Auftaktkonzert gastiert das Quintett Moraguès / Paris, das traditionelle Open- Air-Konzert auf dem Marktplatz bietet Festivalatmosphäre pur, und im festlichen Galakonzert können die Zuhörer alle Dozenten und Künstler der Mattheiser Sommer-Akademie gemeinsam erleben. Die Studenten präsentieren Ihr Können in den Teilnehmerkonzerten – hier ist der eine oder andere MEISTER VON MORGEN zu entdecken. Tauchen Sie ein in den musikalischen Kosmos der Mattheiser-Sommer-Akademie, der Bad Sobernheim in einen Campus der Weltklasse verwandelt! Karten gibt es unter www.ticket-regional.de.
Für vier Tage zieht die Kirner Kerb, das größte Volksfest an der mittleren Nahe und am Hahnenbach, zahlreiche Besucher aus nah und fern in ihren Bann.
Wein und Sekt gehören zu einer Feier einfach dazu. Auch wenn eine Seniorenresidenz wie die Seniorenresidenz Felke Bad Bad Sobernheim zu einem besonderen Anlass einlädt, stellen Wein und Sekt die geeigneten Getränke dar.

Arbeiten in Weinberg und Keller

In den Weinbergen tritt jetzt eine ruhigere Phase ein. Dank ausreichender Niederschläge haben die Reben einen enormen Wachstumsschub vollzogen, die Winzer kamen kaum mit den erforderlichen Laubarbeiten nach, die dazu dienen, überzählige Rebtriebe herauszubrechen und die verbleibenden Rebtriebe einzukürzen, um Licht und Luft in den Rebstock und an die Trauben zu lassen.

Besuch aus dem Siegerland

Seit dem vergangenen Jahr steuert die Ideal-Busreisegesellschaft aus Siegern die Winzergenossenschaft Rheingrafenberg an. Am 25. Juli war es wieder einmal so weit. Mit dem modernen Reisebus kam eine Gruppe an Besuchern aus dem Siegerland nach Meddersheim, um einen Tag lang Weinluft zu schnuppern, Informationen zum weiten Thema Wein vermittelt zu bekommen und natürlich eine Auswahl an Weinen aus der Winzergenossenschaft Rheingrafenberg verkosten zu können.
Schweinerücken-Steaks mit Aprikosen-Kruste