23. Raderlebnistag Nahe Sonntag 19. Juni

Sonntag 19. Juni – Offizielle Eröffnung in Nohfelden
Zum 23. Mal heißt es am 19. Juni 2016 „Nahe Hit, rad`l mit!“ in der Nahe-Urlaubsregion. Die Region gehört dann wieder den Radfahrern und Skatern. Die Naheland-Touristik GmbH hat wieder alles getan, um diesen Tag zu einem besonderen Event zu machen. Von der Nahe-Quelle in Selbach, in der Nähe des Bostalsees im Saarland bis nach Bingen an den Rhein wird an diesem Tag kräftig in die Pedale getreten, wobei die Zwischenstopps  nicht vergessen werden sollten. Denn entlang des Nahe-Radweges erwartet die Aktiven an über 25 Stationen Spaß, Unterhaltung und regionale Speisen.

Für jeden wird das Passende dabei sein: Sowohl die Familien und Genussradler finden ihre Lieblingsstrecke zwischen Idar Oberstein und Bingen. Sportlichen Fahrer können den Nahe-Radweg von Nohfelden bis Idar-Oberstein in Angriff nehmen. Im Angebot abwechslungsreiche geführte Radtouren auf besonders interessanten Strecken.
Der Rad-Erlebnistag wird um 10 Uhr in Nohfelden vor dem Rathaus mit dem erfolgreichsten deutschen Rad-Profi Marcel Wüst, den Landräten Dr. Matthias Schneider und Franz-Josef Diel, Bürgermeister Andreas Veit sowie der Edelsteinkönigin eröffnet. Für die musikalische Unterhaltung sorgt der Musikverein Nohfelden. Und anschließend wird geradelt!
Natürlich müssen die Rad-Begeisterten nicht die Strapazen auf sich nehmen, die Nahe von der Quelle bis zur Mündung zu „erfahren“. Jedem bietet die abwechslungsreiche Naheregion die unterschiedlichsten Möglichkeiten. Besonders attraktive Angebote findet man natürlich in dem Teil der Nahe, in dem links und rechts des Flüsschens die Reben wachsen. In zahlreichen Weinerzeugerbetrieben wartet man gerne auf die Radwanderer, die sich in den Winzerhöfen stärken können.

Die Winzergenossenschaft Rheingrafenberg in Meddersheim bietet von 11.00 bis 18.00 Uhr auf dem Hof vor der Winzergenossenschaft an einem großen Weinstand - für ausreichende Sitzplätze ist gesorgt - und auf der beliebten Sonnenterrasse abwechslungsreiche frisch-fruchtige Weine, Sekte,  sommerliche Cocktails sowie passende kleine Speisen an.
Für die passende Live-Musik sorgt von 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr „NURWOLLE, Wolfgang Marx.
Natürlich können Interessenten während des ganzen Tages im Verkaufsraum auch Weine zum Mitnehmen erwerben.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.