23. Raderlebnistag Nahe - Nachbericht

Der Wettergott hatte ein Einsehen, so zeigte sich das Wetter am Sonntag, 19. Juni  anlässlich des 23. Raderlebnistages Nahe von seiner guten Seite, jedenfalls was die Region um Meddersheim betrifft.

Zwar lag der Schwerpunkt des diesjährigen Raderlebnistages im Raum des Nationalparks im Landkreis Birkenfeld. Für viele Besucher der Nahe stellt der Weinbauteil des Nahelaufes aber nach wie vor das wichtigste Reiseziel dar.

Wie in den vergangenen Jahren hatte sich die Winzergenossenschaft Rheingrafenberg wieder besonders für diesen Tag gerüstet und lud auf ihrem Hof mit einem Weinstand und einem passenden Speisenangebot auf der Terrasse des Restaurants Weingarten zum Verweilen ein. Mit Blick auf die herrliche Nahelandschaft nutzten viele Radtouristen das Angebot, um kurz zu verschnaufen oder für längere Zeit bei Wein, Sekt, Secco und Erdbeercocktail der Winzergenossenschaft zu verweilen. Bereits am frühen Vormittag besuchten zahlreiche Touristen die Winzergenossenschaft. Am Mittag sorgten neben Wein und Speisen auch Lifemusik von „NURWOLLE“ Wolfgang Marx, Meddersheim, bis zum Veranstaltungsende für gute Stimmung. So mancher Gast vergaß angesichts dieses Angebotes, dass man sich eigentlich eine lange Radtour vorgenommen hatte – Hauptsache man verlebte einen angenehmen Tag an der Nahe.

Am frühen Nachmittag besuchte auch ein Teil der offiziellen Delegation mit Landrat Diel an der Spitze, SPD Landtagsabgeordneten Dr. Dennis Alt, dem ersten Kreistagsabgeordneten Hans-Dirk Nies und dem Pressesprecher des Landkreises, Harald Skär, die Winzergenossenschaft. Auf der Terrasse des hauseigenen Restaurants wurde die Delegation von geschäftsführendem Vorstandsmitglied Helmut Weck und der Meddersheimer Bürgermeisterin Renate Weingarth-Schenk herzlich willkommen geheißen. Mit einem Blanc de Noir Spätburgunder Winzersekt aus der Winzergenossenschaft Rheingrafenberg stieß man auf weitere erfolgreiche Veranstaltungen für das Weinanbaugebiet Nahe an.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.